Produkttests Technik

Produkttest: WinBridge 6 in 1 Adapter

Sinnvoller, kleiner, leichter und gut verarbeiteter „immer dabei Adapter“


Bewertung

Hier möchte ich dir ein kleines aber nützliches Stück Technik vorstellen. Es handelt sich um ein 6 in 1 Ladekabel von Winbridge, welches ich kostenlos für einen Produkttest erhalten habe.

►► Verpackung/Inhalt/Optik

Das Ladekabel kommt in einer einfachen Zip-Verpackung an, die zugleich auch als Aufbewahrungsbeutel dienen kann.
Winbridge 6in1 Adapter Verpackung
Im Prinzip handelt es sich bei dem Winbridge Adapter gleich um 6 Kabel, die alle in einem runden weißen Gehäuse enden, an dem zudem noch ein kleiner Haken angebracht ist, der zum befestigen an einen Schlüsselbund oder ähnliches verwendet werden kann.

Bei der farbigen Variante sind die einzelnen Kabel farbig gehalten und es kann somit einigermaßen (bis auf eine Ausnahme) der Anschluss an der Farbe erkannt werden.

Folgende Anschlüsse bietet das Kabel:
– 1x Standard USB (Typ A); blau
– 2x Micro-USB; rot
– 1x Mini-USB; blau
– 1x USB Typ C; gelb
– 1x Lightning; grün

Es können somit eine Vielzahl unterschiedlicher Geräte angeschlossen und geladen werden.

Winbridge 6in1 Adapter Front

►► Praxis

Wofür wird dieser Adapter denn nun verwendet. Naja ausschließlich zum Laden verschiedener Geräte. Wichtig ist, dass dieses Kabel keine Daten übertragen kann!

Es ist also aufgrund der kleinen Größe und des geringen Gewichts ein optimaler „immer dabei Adapter“ für alle, die Geräte mit verschiedenen Anschlüssen haben, aber nicht für jedes ein eigenes Kabel mitschleppen möchten.

Allerdings muss auch klar sein, dass die einzelnen Kabel – mit etwa 10cm – sehr kurz sind. Es muss dementsprechend ein Tisch oder sonstige Ablage vorhanden sein. Sollen zudem wirklich viele Geräte gleichzeitig angeschlossen werden, um sie simultan zu laden (was übrigens kein Problem darstellt, läd dann allerdings langsamer), empfiehlt es sich eventuell die ein oder andere Verlängerung mitzunehmen.

Ansonsten muss ich sagen, dass sich das Kabel in der Praxis sehr bewährt hat. Einfach in die Laptoptasche geschmissen und benutzt, wenn mal wieder jemand sein Smartphone oder sonstiges Gerät laden musste.

Die Ladegeschwindigkeit geht bei einzelnen Geräten noch in Ordnung: 30% in 45 Minuten. Also knappe 2,5h bis mein LG G4 vollständig aufgeladen ist.
Schließt man allerdings mehrere Geräte an, verlangsamt sich die Ladezeit dementsprechend.

Meiner Meinung nach, ist die Ladegeschwindigkeit aber in diesem Fall gar nicht sooo hoch zu werten, denn bei mir kommt es eher als Notfallgadget zum Einsatz und nicht als Alltagsgegenstand.

Winbridge 6in1 Adapter

►► Fazit

Ein kleiner sinnvoller „immer dabei Adapter“, der sowohl im Reisegepäck, als auch im Outdoor-Rucksack oder in der Laptoptasche seinen Platz findet und einem gute Dienste erweist.
Der Preis geht im Hinblick auf die solide Verarbeitungsqualität voll in Ordnung und ich kann somit eine eindeutige Kaufempfehlung für dieses Kabel aussprechen.

Vielen Dank fürs Lesen und ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

0 Kommentare zu “Produkttest: WinBridge 6 in 1 Adapter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up