Produkttests Technik

Produkttest: Deleycon USB3 Hub 4-Port

Guter USB-Hub, Funktion einwandfrei – Kaufempfehlung


Bewertung

Deleycon USB3 Hub ProduktbildHallo zusammen!

Hier nun mal eine kurze Vorstellung des Deleycon USB3 4-Port Hub.
Er kommt gut verpackt und schön aufgemacht daher, auf der Pappschachtel sind die wichtigsten Informationen noch einmal zusammengefasst (siehe meine Kundenbilder).
Er ist gut geschützt und In Plastik verpackt um ihn gegen Kratzer zu schützen.

*** Lieferumfang:

– User Manual
– Der USB Hub an sich
– AC Power Adapter
– USB3 Typ B auf Typ A Kabel
Das wars dann auch schon. Keine Extras, aber missen muss man auch nichts.

Deleycon USB3 Hub Verpackung-2Deleycon USB3 Hub Verpackung

*** Design:

Gefällt soweit ganz gut. Natürlich komplett aus Plastik, sieht aber nicht billig aus und stinkt auch nicht 😉
Ich persönlich mag die einzelnen ‚Kontroll-LEDs‘ an jedem Port, die anzeigen ob ein Gerät angesteckt ist oder nicht.
Das im Lieferumfang befindliche USB Kabel ist recht dick und von der Flexibilität gerade noch okay.
Eine Sache ist mir allerdings aufgefallen. Gleich beim Herausnehmen hat er einen seiner vier Gummifüße verloren.
Für alle technisch Interessierten habe ich euch auch das ‚Innere‘ des Hubs fotografiert.

*** Funktion:

Betrieben werden kann der Deleycon USB3 Hub mit und ohne den AC-Adapter. Allerdings können ohne den AC Adapter Fehler auftreten, wenn viele stromhungrige Geräte daran angesteckt sind, zudem funktioniert der Ladeport dann nicht.
Zieht man ohne AC Adapter einen größeren Strom aus den Ports (getestet bei 1,5A Last), fällt die Spannung an allen Ports deutlich ab (auf 4,32V) und man betreibt die Geräte außerhalb der USB Spezifikationen.
Erkannt wird der Hub löblicherweise sofort (Win10, HP Spectre) und auch angeschlossene Geräte werden einwandfrei, ohne Ausnahme erkannt. Die Geschwindigkeit bei der Datenübertragung unterscheidet sich kaum vom Betrieb am ’normalen‘ USB Port. Bei paralleler Übertragung mit mehreren USB Sticks oder Festplatten muss aber natürlich etwas Geschwindigkeit eingebüßt werden. Ich sehe hier bewusst davon ab genaue Werte zu geben, diese variieren von Nutzer zu Nutzer, denn sie hängen immer von vielen Faktoren ab.
Der Ladeport hält was er verspricht, leider geht mein Testgerät nur bis knapp 2A, die liefert er aber einwandfrei.

Deleycon USB3 Hub Platine Oberseite Deleycon USB3 Hub Platine Rückseite

*** Fazit:

Ich persönlich kann den Deleycon USB3 Hub nur empfehlen. Hatte bisher keinerlei Probleme damit, falls noch welche auftreten sollten, werde ich natürlich davon berichten. Das Preis/Leistungsverhältnis ist soweit auch voll in Ordnung. Somit habe ich nichts auszusetzen und kann eine klare Kaufempfehlung aussprechen! ‚

Vielen Dank, dass Sie meine Rezension, dieses mir bereitgestellten Produkts gelesen haben. Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen!

PS: Dieses Produkt habe ich kostenlos im Rahmen eines Produkttests zur Verfügung gestellt bekommen!

0 Kommentare zu “Produkttest: Deleycon USB3 Hub 4-Port

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up